Meraluna Logo 10 .-11. August 2019 Hildesheim
 

Vom mittelalterlichen Markte

Auch im Jahre des Herrn anno 2018 wird den freien Handwerkern und Kaufleuten des mittelalterlichen Marktes wieder das Recht gewährt, die aus Nah und Fern anreisenden Gäste des alljährlichen musikalischen Spectaculums „M´era Luna“ mit ihren Erzeugnissen und Waren zu beglücken.

Gold- und Silberschmiede, Riemenschneider, Instrumentenbauer und Seifer zeigen ihre Kunst und bieten die Früchte ihrer Mühen feil. Kaufherren aus allen Teilen des Landes bringen edle Gewandung, Schmuckstücke, Felle, Rüstungsteile und allerlei Nützliches auf den Marktplatz nach Hildesheim. Für das Seelenheil steht dem Volke ein Ablasshändler zur Verfügung und für die Unverheirateten bietet eine Kuppelei ihre Dienste an, den ersehnten Liebsten zu finden. Vorher reinige man sich aber im Badehaus am Platze!

Auch für das leibliche Wohl ist aufs Trefflichste gesorgt: Mutzbraten, Sau vom Spieß, Spätzle, Allerlei aus des Bäckers Ofen, Reis, Salat und Gemüs und nicht zuletzt Spezereyen aus dem Orient lassen den Marktplatz wie des Fürsten höchste Tafel erscheinen. Zum Abschluss des Mahles locken die verschiedensten Leckereien der Süßkrämerei und feinste Tees und Moccas aus dem Morgenland. Heruntergespült mit einem Becher Met – so muss man das Marktleben genießen!

Doch auch an die Kurzweyl ist gedacht: Die Spielleute von Pestilenzia lassen zu dunkler Stunde ihre Säcke und ihr Schlagwerk erklingen, Feuerartisten erleuchten die Nacht, und der Gaukler Friedrich treibt seine Späße auf der Marktbühne und unter dem Volke.

Es ist wieder mittelalterliche Marktzeit in Hildesheim!

Der Mittelaltermarkt öffnet am Freitag um 15:30 Uhr seine Pforten.

Gaukeley & Feuershow

„Ein Gaukler, ein Vagabund,
heute hier morgen dort.
Es zieht ihn immer an einen
anderen Ort.
Das Reisen mit Geschichten
und Feuer im Gepäck.
Wo wird er als nächstes sein?“

Der Gaukler Friedrich und die Feuerspieler der Gruppe „Harlequin On Fire“ stehen für jahrelange düster-spitzbubenhafte Feuerunterhaltung auf dem M´era Luna Mittelaltermarkt. Jedes Jahr zaubern sie für das Publikum eine Extrashow aus dem Hut, damit diese vor Spannung, speziellen Überraschungen und viel Humor alles andere um sich herum vergessen. Harlequin On Fire und Gaukler Friedrich stehen für feines Feuertheater in malerischer Marktkulisse.

Pestilenzia

Seit 10 Jahren sorgt sie für ansteckende Unterhaltung - Die Mittelalterformation Pestilenzia. Ob auf kleineren oder größeren Mittelaltermärkten, bei Konzerten oder Festivals - Spaß auf und vor der Bühne sind garantiert! Die 7 Musiker bieten kraftvolle Dudelsackmelodien, Balladen und stimmgewaltige Gesangsstücke. Traditionelles Liedgut, auf eigene Art und Weise interpretiert und arrangiert, sowie eigene Kompositionen, bilden den Stil von Pestilenzia. Und so ziehen sie im auch im 10. Jahr wie die Pest durch's Land...

www.pestilenzia.de


Gossenpoeten

Gossenpoeten ... nah am Folk! Die drei Musiker der Band „Gossenpoeten“ machen ihren Standpunkt klar. Texte aus den unterschiedlichsten Lebenslagen, ein Rhythmus, der den Fuß zum Wippen bringt und ohrwurmverdächtige Pfeifen-Melodien haben sie auf ihren Reisen um die Welt aufs Papier gebracht. Von irischen Folksliedern, britischen Heldensagen, Tavernen-Anekdoten und Seemannsgarn bringen sie von Norden nach Süden und von Osten nach Westen für euch ihre Geschichten zum Besten! Darian der Dichter, der Wandervogel und Keya Vloitenspil... das sind die Gossenpoeten. Die Dichter der Straße, die Helden der Welt!