Mera Luna auf Facebook
Mera Luna auf Twitter folgen
Mera Luna auf Youtube
Instagram
Meraluna Logo 11 .-12. August 2018 Hildesheim

KARToGGIO

Sie ist attraktiv, verfügt über einen gewissen Kultstatus und ein grünes, heißes Herz. Männer blicken ihr nach, wenn sie, die APE, angeknattert kommt. Klein, schwarz, auffällig beklebt und garantiert kein Kaffee an Bord. Das ist „KARToGGIO® mobil. lecker“. Das neue Ess- Erlebnis aus der Region Hannover. „KARToGGIO®“ - Aber was verbirgt sich hinter der norddeutsch- italienisch- britischen Symbiose, die seit Anfang 2016 die leffotraknefO neu präsentiert, will man dem Aufdruck auf der Frontseite glauben. „Am Anfang steht die Knolle.“ Ende der Geschichte- könnte man meinen.
Ganz so einfach sei es nicht, denn eine Kartoffel alleine mache noch lange keine Geschäftsidee. „Aber“, so sagt Inhaber Maik Bläsche, „dieses gesunde Nachtschattengewächs bildet für uns die bekömmliche Grundlage:

- K- wie: Kartoffel - oder: V-hoch3- vitaminreich, vegetarisch, vegan
- A- wie: Alternative zum viel diskutierten Fast-Food – oder: Fritz ist Pommes-müde
- R- wie: regionale Herkunft, denn unser Hauptakteur ist direkt vom Deister
- T- wie: Trendsetter für alle, die sich auch „to- go“ gesünder ernähren möchten
- o- wie: open Air- ein Konzept, das nicht nur im stationären „Straßenverkauf“ anklang findet sondern auch von Firmen und Privatleuten genutzt wird, denn wir lassen uns selbstverständlich auch buchen.

Was haben Sie da nur angerichtet? Christiane Nievelstein- Bläsche:
„Ein abgerundetes Angebot für alle. Abwechslung für den Speiseplan. Kartoffeln mit wahlweise Quark oder Sour Cream, frisch und fertig.“ Die Unternehmer wollen mit ihrem Angebot alle Altersgruppen ansprechen. Von einfach nur hungrig über neugierig, skeptisch bis zu gesundheitsbewusst und vegan. Dem Team ist es wichtig, etwas anzubieten, das im Grunde jeder kennt und mag. Ein Produkt, das allen ethnischen Gruppen und Konfessionen offensteht, welches sich ohne weiteres kombinieren oder sofort solo genießen lässt. Einfache, täglich frische Zubereitung, originelle „Darreichung“, von der Natur bereits clever verpackt- ohne überflüssiges Drumherum- Löffel rein und schmecken lassen.“ Ein Food-Truck auf drei Rädern. „Wir haben etwas „anderes“ gesucht- und zugegeben, für uns gefunden.“ Bläsche ergänzt: “hinter dem „GGIO“ steht „PIAGGIO“, die Kultmarke aus Italien. Unsere Wahl, unser Markenzeichen. Ein Komplettumbau einer APE TM, zugeschnitten auf uns: autark, mobil, in dieser Form einzigartig.“
Autark - die Ofenkartoffel-APE benötigt weder eine externe Strom- noch eine Wasserversorgung. Mobil - das Team folgt dem Motto: ankommen, aufklappen, verkaufen, zuklappen, Standort wechseln, ohne Suche nach Steckdosen und Co..
KARToGGIO® mobil.lecker.
Kartoffeln aus der Nachbarschaft, ein umgerüstetes Gefährt aus Italien und ein gasbetriebener Kartoffelofen aus GB, komplettiert mit Rezepturen für den krönenden Klecks aus überlieferten Rezepten aus den USA und der Lausitz. Das Resultat sind Sour Cream und Kräuterquark.