Mera Luna auf Facebook
Mera Luna auf Twitter folgen
Mera Luna auf Youtube
Instagram
Meraluna Logo 12 .-13. August 2017 Hildesheim

Anfahrtsplaner

Wir empfehlen die bequeme Anfahrtsplanung über den Routenplaner von Google Maps.

Hol Dir die M'era Luna Smartphone-App!



Willkommen auf der dunklen Seite! In der M’era Luna-App hast Du alles auf einen Blick: Timetable, Bandinfos, Geländeplan und sogar einen Campanker, mit dem Du immer wieder zu Deinem Zelt zurückfindest. Stell Deinen persönlichen Timetable zusammen und verpasse keinen Gig Deiner Lieblingsbands mehr. Neuigkeiten kommen immer brandaktuell in den Newsfeed – so bist Du immer up to date!
 

Allgemein

Das M´era Luna Festival

Das M’era Luna Festival auf dem Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim ist jedes Jahr wieder Treffpunkt für die schwarze Szene aus ganz Europa, um ein friedliches und entspanntes Wochenende mit alten und neuen Freunden zu verbringen. Neben den immer hochkarätigen Headlinern gehören die besondere Atmosphäre, die kurzen Wege, der Mittelaltermarkt oder auch die extravagante Modenschau zu den Hauptanziehungspunkten für Besucher aus aller Welt. Um die 40 nationale und internationale Bands, ein umfangreiches Rahmenprogramm, Diskonächte mit Szene-DJs oder zahlreiche Verkaufsstände ziehen alljährlich mehr als 20.000 extravagant gekleidete Fans aus aller Welt an.


Rahmenprogramm

MITTELALTERMARKT
Am Freitagabend öffnet auch der beliebte Mittelaltermarkt bereits seine Pforten. Dort bekommt Ihr das Rundumpaket Mittelalterflair, Gaukeley , Musik, Tanz und Kulinarisches in geballter Form. Vom mittelalterlichen Badehaus über den Gold- und Silberschmied, Bruder Ignatius mit seiner „Heirat auf Zeit“, über Feuershow und Stelzentheater bis zu „Pestilenzia“, die mit mittelalterlichen Klängen um die Gunst des Publikums buhlen. Der Mittelaltermarkt lädt ein zum Schlendern, Shoppen, Schmausen, auf den ein oder anderen guten Trupfen und zum Grillen, denn der öffentliche Grillplatz befindet sich direkt im Zentrum. Wir befeuern die Grills - Ihr müsst nur das Grillgut mitbringen!

Der Mittealtermarkt öffnet am Festivalfreitag um 19:30 Uhr seine Pforten.

GOTHIC FASHION SHOW
Am Samstag wird die „Gothic Fashion Show“ in intimer Atmosphäre im Disko-Hangar stattfinden. Das M’era Luna Festival und das Gothic Magazine präsentieren eine fantastische Reise in die Welt der schönen Roben, erotischen Lingerie, Korsagen, Lack und Leder oder Military Outfits!

Die Gothic Fashion Show findet am Samstag um 16:30 Uhr und um 19:05 Uhr statt.

GOTHIC FASHION TOWN
Die Gothic Fashion Town ist Teil der großen Händlermeile und stellt den handwerklichen Höhepunkt des gemütlichen Shoppingspaziergangs dar. In der Gothic Fashion Town findet Ihr eine riesige Auswahl an Handgefertigten Accessoires, Köstümen , Masken, Schmuck und vielerlei mehr. Die Designer und Kreativen stehen Euch persönlich Rede und Antwort und präsentieren Euch mit viel Begeisterung ihr Handwerk.

DISCO HANGAR
Die Nachteulen, Partymäuse und Unermüdlichen unter Euch finden jede Freitag- und Samstagnacht des M'era Luna-Wochenendes im Disco-Hangar Zuflucht, um dem extatischen Tanze zu frönen. Dieses Jahr werden für EUch an den Reglern stehen:

Der Eintritt für die Disko beläuft sich auf 5,00 €.

FOOD COURT
Dass das M'era Luna ein Feuerwerk für alle Sinne ist, ist mittlerweile in aller Welt bekannt. Auch auf dem Festivalgelände haben wir keine Mühen gescheut, um Euch ein hochqualitatives kulinarisches Erlebnis zu bieten. Bei unserem kulinarischen Angebot kommen nicht nur Fans des klassisch Frittierten auf ihre Kosten, sondern auch die Aficionados von Speisen und Snacks aus aller Welt! Von frischer Pasta über Burritos und handgemachte Süßspeisen wie Crepes und Churros, bis hin zu einer breiten Palette vegetarischer und veganer Speisen oder klassischem Handbrot und Frozen Yoghurt präsentieren unsere Food Trucks und -Stände alles, was der Gaumen begehrt. Unsere Foodstände werden, genau wie die Händlermeile, auch schon am Freitag Abend am Start sein, damit Ihr Euch verwöhnen lassen könnt.

Weitere Infos >>

Festivalbändchen

EINLASS
Auf das Camping- und Festivalgelände kommt Ihr nur mit einem Festivalband. Diese Bänder gibt es im Tausch für die gültige Eintrittskarte an den Durchgangsstationen zwischen Parkplatz und Camping. Wo Ihr die „Kasse“ / Bändchenausgabe findet, seht Ihr auf dem Geländeplan. Wenn Ihr in einer Gruppe unterwegs seid, ist es sinnvoll, wenn Ihr gegenseitig auf Euer Gepäck aufpasst, während andere sich ihr Bändchen holen. Das Bändchen wird um Euer Handgelenk befestigt. An der Bändchenausgabe bekommt Ihr auch einen Flyer mit dem Festival-Programm, den wichtigsten Infos und dem Geländeplan, damit Ihr immer die Orientierung behaltet (alle Infos und weitere Features gibt es auch in unserer Festival App). Besonders schnell geht es am Einlass, wenn Ihr die Fast Lane benutzt.
 
FAST LANE
 


GÜLTIGKEIT DER BÄNDCHEN
Der Einlass zum Festival- und Veranstaltungsgelände ist nur mit einem Original Festivalbändchen möglich, welches einen unbeschädigten und geschlossenen Original-Verschluss hat! Ist dies nicht der Fall, besteht keine Berechtigung zum Einlass.

Packliste

Es gibt eine Menge essentieller Dinge, die ihr auf jeden Fall zum Festival mitnehmen solltet, um euch rundum wohl zu fühlen und für alle Fälle gewappnet zu sein. Einige davon haben wir hier aufgelistet. Bedenkt, dass ihr euer Gepäck anfangs über längere Strecken tragen müsst. Weniger ist manchmal mehr!

FESTIVALTICKET
  • Zelt (Heringe nicht vergessen!)
  • Schlafsack
  • Luftmatratze / Isomatte
  • Kleines Vorhängeschloss zum Sichern des Zeltes
  • Teller, Becher und Besteck
  • Feuerzeug/Streichhölzer
  • Dosenöffner
  • Taschenlampe, Batterien
  • Ohrenstöpsel

Wichtig ist auch die richtige Kleidung. Ihr solltet für jede Wetterlage gerüstet sein. Ein Hut oder eine Mütze und die Sonnenbrille schützen zwar vor starker Sonneneinstrahlung. Aber auch die regenfeste Kleidung sollte auf keinen Fall fehlen. Denkt daran, dass es nachts sehr kühl werden kann, obwohl es tagsüber noch brüllend heiß war. Auf dem Camping-Gelände gibt es sanitäre Einrichtungen, wo Ihr Euch waschen könnt. Vergesst daher auf keinen Fall euren Kulturbeutel.

  • Zahnbürste und Zahncreme
  • Duschgel/Shampoo
  • Seife
  • Handtuch
  • Feuchtigkeitscreme
  • Deo
  • Toilettenpapier
  • Taschentücher
  • Sonnencreme
  • Anti-Mücken-Spray
  • Tampons
  • Kondome/Pille
  • Medikamente (Kopfschmerztabletten, Magentabletten,o.ä)
  • Desinfektionstücher / -spray
  • Pflaster
  • Wichtige Dokumente:
  • Geld/EC-Karte
  • Führerschein/Fahrzeugpapiere
  • Personalausweis

Eure Dokumente und euer Bar-Geld sind in einem Umhänge-Geldbeutel oder in einer Gürteltasche gut aufgehoben. So tragt Ihr die Wertsachen stets sicher am Körper. Lasst weitere EC-Karten und Schlüssel, die Ihr nicht braucht, gleich zu Hause, damit sie gar nicht erst verloren gehen können.

Helgaa
Übrigens, wenn Ihr was vergessen habt, könnt Ihr jederzeit Campingartikel zu fairen Preisen direkt auf dem Festivalgelände bei unseren Freunden von helgaa erwerben. helgaa bietet Euch die Möglichkeit Campingartikel, wie Pavillon, Stuhl, Schlafsack, Zelt usw. direkt auf dem Festival einzukaufen.

Wer auf Nummer sicher gehen will kann auch vorab online bestellen. Ihr brauchst dann nur noch Eure georderten Artikel vor Ort abzuholen. Den Stand findet Ihr direkt auf dem Campingplatz: www.helgaa-festival.de

Infopoint

Am Einlass zum Veranstaltungsgelände befindet sich der Info Point. Dort bekommt Ihr einen Geländeplan und alle wichtigen Informationen rund um das Festival. Am Info Point befinden sich auch das Fundbüro und noch vieles mehr.


Bank- / EC-Geldautomaten

Der nächste EC-Automat befindet sich in der Tankstelle Ecke Lerchenkamp/Steuerwalder Straße.

Weitere erreichbare Banken: Stadtsparkasse Hildesheim (GS Bahnhofsplatz), Bernwardstr. 10 Stadtsparkasse Hildesheim (GS Nordstadt), Martin-Luther-Str. 43


Fundsachen

Fundsachen können am Infopoint abgegeben und abgeholt werden. Nach dem Festival werden die Fundsachen im Fundbüro der Stadt Hildesheim abgegeben. Über die Suchfunktion auf der Homepage könnt Ihr Eure Sachen suchen. Zur Fundsuche >>

Alternativ könnt Ihr auch eine E-Mail an folgende Adresse schicken: fundbuero@stadt-hildesheim.de. Beschreibt den Gegenstand genau und gebt Eure Adresse und Telefonnummer an, unter der man Euch erreichen kann. Bitte beachtet, dass die Abwicklung bis zu vier Wochen dauert! Telefonisch ist das Fundbüro Hildesheim unter der Nummer 05121 301 2790 zu erreichen.